Ian Umlauff Dipl.Des. DJV
Ian Umlauff Dipl.Des. DJV

Kameramann, Fotojournalist, Autor, Pädagoge ...

(Foto: Ian Umlauff)

Ursprünglich bin ich Diplom-Kameramann für Film und Fernsehen, arbeite aber auch in verschiedenen, teils leitenden Funktionen bei Theater und Film sowie für Museen. Als Filmfachjournalist bin ich bekannt für meine Filmanalysen, Features und Fachartikel. Zahlreiche Fotos von mir sind erschienen im Film & TV Kameramann, 

in CinearteTerraAbenteuer & ReisenAtlantis

TauchenUnterwasser, der Bühnentechnischen Rundschau

dem General Anzeiger, in Amos Aktuell, auf vielen Internetseiten und in diversen Büchern. Beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) bin ich Rettungsdienstler, Erste Hilfe-Ausbilder sowie Einsatzfotograf und -kameramann. Im Katastrophenfall bin ich im Einsatzstab des Bonner DRK zuständig für Presse- und Medienarbeit. Für meine Arbeit als Kunst- und Medienpädagoge wurde ich ausgezeichnet mit dem Deutschen Lehrerpreis 2013.

 

Diese Webseite wird ständig aktualisiert.

Also viel Spaß beim (immer mal wieder) Stöbern!

Aktuelles

August/Sepember 2016 (Theaterpädagogik): Die Musikensembles und das Theater am ACG spielen: "TOMMY" von The Who.

Mit der Rockoper „TOMMY“ kam die britische Band THE WHO Anfang der 1970er Jahre zu Weltruhm. Gitarrist und Bandleader Pete Townshend hat Kindheitserinnerungen aus dem Nachkriegsengland mit anderen biografischen Elementen verdichtet zu einer grotesken Story über psychische Traumati-sierung und die Suche nach dem Sinn des Lebens. Rockklassiker von THE WHO wie "Pinball Wizard", "Sensation" oder "See Me, Feel Me" stammen aus „TOMMY“ und wurden live gespielt.

Premiere war am 15.9.2016 im Amos-Comenius-Gymnasium, Bad Godesberg. Drei weitere Vorstellungen folgten.

Leitung von Ausstattung und Technik, Standfotografie und Grafikdesign (Plakat u.a.): Ian Umlauff

Juni 2016: Für den DRK-Kreisverband Bonn soll ich sämtliche Aktivitäten und Führungskräfte fotografieren, um die Webseite und gedruckte PR-Medien aktuell zu bebildern. 

 

Februar 2016: Der erste Einsteiger-Fotoworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren hat stattgefunden. Die Teilnehmer sind begeistert, äußern aber auch Vorschläge, um was der nächste dieser Einsteigerworkshop ergänzt werden könnte. Weitere Teilnehmerwünsche werden einfließen in den Fotoworkshop für Fortgeschrittene am 15.10.2016. Zu den Workshops geht's hier

 

Februar 2016: Für den DRK-Kreisverband Bonn übernehme ich im Krisenstab die Position des "S5". Damit bin ich im Katastrophenfall zuständig für die Presse- und Medienarbeit des Kreisverbandes. 

Januar 2016 (Theaterpädagogik): Das Theater am ACG spielt: "Der gelbe Vogel" nach Myron Levoy am Mi. 27.1., Fr. 29.1. und Di. 2.2. um 19.00 Uhr sowie So. 31.1. um 17.00 Uhr. Eintritt: 9,- und 5,-€.

New York, Sommer 1944: Erst vor kurzem ist Naomi Kirschenbaum als Flüchtlingskind ins Land gekommen. Seit sie mitansehen müsste, wie die Nazis ihren Vater erschlagen haben, der im französischen Widerstand aktiv war, ist das Mädchen traumatisiert, redet kein Wort. Alan Silverman, ein Nachbarsjunge, wird von seinen Eltern gedrängt, sich mit Naomi anzufreunden. Er soll versuchen, sie aus ihrer Starre zu lösen ...

Leitung von Ausstattung und Technik, Standfotografie, Grafikdesign (Plakat u.a.):

Ian Umlauff

 

11. bis 15. Januar 2016 (Medienpädagogik): Arbeitsgruppe zum Thema "Mythos Schönheit" beim Unterrichtsprojekt "Gesundheit, Krankheit, Behinderung" mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q1 (Jgst. 11) des Amos-Comenius-Gymnasiums Bonn.

 

30. November 2015 (Fotopädagogik): Nach langer Vorbereitung ist mein Workshopprogramm online. In den meist eintägigen Kursen können Einsteiger und Fortgeschritten sowie Profis vieles lernen über Grundlagen und Spezialbereiche von Foto- und Videografie. Fotografieren statt Knipsen für die einen, berufliche Fortbildung für die anderen. 

Kontakt

Mobil: +49-163-3798861

Kontaktformular

Fotos bestellen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ian Umlauff 2014 - 2016